Hallo Juli!

strand

Schon ist die Hälfte von 2017 um. Das könnte eine spannende 2. Jahreshälfte werden, hier schiebt sich gerade jobmäßig was zusammen.

Also werde ich im Juli …

… hoffentlich einen Arbeitsvertrag unterschreiben

… mit meiner Familie, der Schwiegermutter und Freunden nach Ameland fahren

… tonnenweise Vla essen

… furchtbar nostalgisch ob all meiner Kindheitserinnerung an Hollandlaube sein

… 2 Wochen die Kinder alleine betreuen

… ein paar frische Babys kennenlernen

… die Kinderzimmer streichen

… Abstillen. Hoffentlich.

Ich hoffe, dass ich die Zeit mit meinen Kindern genießen kann, denn wenn alles klappt, werden wir im August mit Eingewöhnung in die Krippe starten und ich dann auch bald in meinem hoffentlich neuen Job.

Inspiriert von Frau Frische Brise.